Canvas Stories

James Jean

James Jean »Ballad« · 2008 Acryl und Öl auf Büttenkarton 152,4 cm x 104,1 cm

James Jean »Ballad« · 2008 Acryl und Öl auf Büttenkarton 152,4 cm x 104,1 cm

»Ballad«

Eine Minnesängermaus spielt einige sehnsuchtsvolle Töne. Das Lied wird zum Kampf, eine Jagd über eine amphibische Landschaft, die Luft stickig von der Hitze der Schlacht.

Ein Ritter ist dabei, sich langsam in sich selbst aufzulösen. Die Zweige und verdrehten Ranken des Sumpfes verschlingen die Rüstung, das harte Außenskelett gibt nach unter dem hartnäckigen Vordringen des krebsartigen Zellstoffs. Der Stahl Albrecht Dürers verschlungen von den Blütenblättern Martin Johnson Heades.

Die bleiche Erscheinung einer Kröte attackiert den fliehenden Ritter. Ihr Herz schlägt an der Luft, doch da ist kein Blut. Ihre Haut ist dünn wie Papier, trocken vor Neid.

Ihre Zunge schnellt heraus und umklammert das Bein des Widders. Ihre geschickten Finger fangen die Pfeile der Nymphe mit dem Bogen. Die Szene wirkt wie eine japanische Geistergeschichte durchweicht mit der Tragik Grimm’scher Märchen. Die kreuzweise Bestäubung der Genres übersät die Lotusblätter.

Der glitzernde Rogen ist reif und voller Blut. In der Ferne steigt ein Mond auf, als Hommage an Yoshitoshis »100 Ansichten des Mondes«. Doch warum wirkt die Nymphe so gelassen und selbstsicher? Rettet sie den Ritter oder stürzt sie ihn ins Verhängnis?

Jetzt sieht die Kröte klagend und verzweifelt aus, es klammern sich Babykröten lebenshungrig an sie, die innere Motivation der Kröte ist sichtbar und schlagend wie ihr ungeschütztes Herz. Die Jagd ist eingefroren in dem Moment vor der Katastrophe, bevor der Widder im Schlund des Dschungels verschwindet, bevor der Ritter zerspringt in einen Nebel aus knöchernen Porzellanscherben und verdrehten Weinreben.

Die Nymphe spannt sicher einen Pfeil, der bald das papierne Herz der Kröte durchbohren wird. Während sie in diesem Durcheinander von Drähten, Reben und Gitarrensaiten hängen, erblühen sie für immer in Liebe, Hass, Neid, Angst und Selbstvertrauen.

James Jean, Los Angeles (USA)

Homepage von James Jean

Portrait James Jean FOTO: LUKE HOVERMAN

Portrait James Jean FOTO: LUKE HOVERMAN

Leave a Comment

*