• DAVE

    DAVE ist ein Aktionskünstler aus Dublin. Er macht mit seinen Bildern im öffentlichen urbanen Raum auf die Bedrohung der irischen Tierwelt aufmerksam. Sabine Peiseler führte ein Interview

    Read More
  • All
  • Thema
  • Canvas
  • Interview
  • Tellerrand
  • Portrait
  • Galerie
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more / hold SHIFT key to load all load all

Style Needs No Color Schwarz auf Weiss, Volume II

Es muss nicht immer bunt sein. Bei Graffitikünstlern denke ich immer sofort an überbunte, manchmal schon überbeanspruchende Wandmalereien. Was wäre aber, wenn man dabei die Farbe weglässt, wie bei einem Ausmalbuch aus früherer Kindheit, und einfach mal nur den style hat. Wie wirkt ein Graffiti dann?

Dieser Frage stellt sich eine Gruppe internationaler Künstler – meist aus der Graffiti- und Streetartszene – namens Style Needs No Color. Der Name ist bei ihnen Programm – keine Farbe auf ihren Wänden, nur der schwarz-weiße style.

In ihren Büchern »Schwarz auf Weiss« tragen sie ihre Beweise zusammen, dass es auch ohne Farbe funktionieren kann. Nachdem 2009 ihr erstes Buch Schwarz auf Weiss (ausverkauft) im From here to Fame Verlag erschienen ist, folgt nun in diesem Jahr Schwarz auf Weiss, Volume II.

So schwarzweiß, wie es daherkommt, so bunt ist doch die Mischung, manchmal ertappt man sich selbst dabei, einen Farbklecks wahrzunehmen, und weiß doch, er ist nicht da. Auf den einzelnen Seiten finden sich ausgewählte characters, styles und Vektorgrafiken von internationalen Graffiti- und Streetartkünstlern.

Mit an Board sind Alexis Marcou, Andreas Pistner, Aro, Bezt, Derek Stenning, Dust, Frau Isa, Lars Henkel, Hombre, Kornel, Monsta, Mr Gauky, Nicholas Di Genova, Peachbeach, Peter Aurisch, Pixelpancho, Robert Proch, Sainer, Satone, Schwarzmaler, Simon Prades, Sit, Sozyone, Stephane Tarteline, Tasso und viele mehr. 

Style Needs No Color
Schwarz auf Weiss, Volume II
From Here To Fame · 19,95 Euro

Login